Woher kommt der Name "Che" Guevara

Kaum einer kennt Che Guevara als Ernesto Guevara de la Serna. Che Guevara ist eine berühmte Legende, er war revolutionärer Marxist, Arzt, Politiker, Militärtheoretiker und Guerillaführer. Die Symbolfigur der lateinamerikanischen Guerillas hat bis heute an Anziehungskraft nicht verloren. Obwohl er mit Vornamen Ernesto hieß bekam er im Ausland schon bald seinen berühmt berüchtigten Spitznamen Che. Guevara wurde in Argentinien geboren und wuchs auch dort auf. Die meisten Argentinier pflegen vor und nach vielen Sätzen das kleine Wörtchen "Che" anzufügen. Che bedeutet sinngemäß soviel wie "He" "Gelle", "Ne". Dieses Füllwort wird oft benutzt, um die Aufmerksamkeit des Gegenübers zu erlangen. Da nun Ernesto dieses Wort auch relativ häufig benutzte wurde dies dann, als er ins Ausland ging, zu seinen Spitznamen gemacht.

 

 


Zurück
RSS Feed   Atom Feed

Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 089 - 41 61 46 94 (Mo - Fr 9.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

Chile Travels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter